TROESTER ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet des Maschinen- und Anlagenbaus für die Kautschuk- und Kunststoffverarbeitung. Durch den Ideenreichtum unserer Mitarbeiter und permanente Innovationen sichern wir uns diese Spitzenstellung seit vielen Jahrzehnten. Zu unseren Kunden zählen renommierte Automobilzulieferer und Elektrounternehmen. Mit einem Exportanteil von ca. 90% sind wir auf allen Märkten der Welt zu Hause.

Für unsere Kunden sind wir Systemlieferant. Unser besonderes Know how liegt im Bereich der Verfahrenstechnik und in der Integration von Maschinen zu einer Gesamtanlage.

Für das Ausbildungsjahr 2022 suchen wir einen Auszubildenden
zum Industriekaufmann (m/w/d)

 

Voraussetzungen:

  •    Guter Realschulabschluss, Fachabitur oder allgemeine Hochschulreife
  •   Gute Englischkenntnisse
  •   Interesse an betriebswirtschaftlichen Geschäftsprozessen
  •     Interesse an Mathematik und Datenverarbeitung
  •     Analytisches und logisches Denkvermögen
  •     Lernbereitschaft und Offenheit für Neues  
  •   Sorgfalt und Genauigkeit
  •   Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und die Motivation sich eigenständig in betriebswirtschaftliche             Themen einzuarbeiten

 

Ausbildungsinhalte:

  •     Geschäftsprozesse und Märkte
  •     Information, Kommunikation, Arbeitsorganisation
  •     Integrative Unternehmensprozesse
  •   Logistik
  •   Qualität und Innovation
  •   Finanzierung
  •   Controlling
  •   Marketing und Absatz
  •   Beschaffung und Bevorratung
  •   Personal
  •   Leistungserstellung
  •   Leistungsabrechnung

 

Dauer der Ausbildung:

  •      3 Jahre

 

Rückfragen und Bewerbungen an:

Frau Katrin Pohl
E-Mail: katrin.pohl(at)troester.de
Telefon: 0511/8704-243

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Lichtbild, aktuellen Zeugniskopien).

 

 

 

TROESTER Engagement

TROESTER unterstützt

TEESIS-Login

Troester Electronic Equipment and Spare Parts Information System