Made in Germany

TROESTER entwickelt und produziert seit 125 Jahren erfolgreich Maschinen und Anlagen für internationale Kunden aus der Kautschuk-, Reifen- und Kabel-Industrie. Der Produktionsstandort Hannover trägt seit Gründung des Unternehmens dazu bei, Kundenbedürfnisse mit innovativen Systemlösungen zu befriedigen.

Das Unternehmen ist eng mit seinem Stammsitz in Deutschland verbunden, so dass die Werte, für die Produkte »made in Germany« weltweit geschätzt werden, in all seinen Maschinen und Anlagen zum Ausdruck kommen: TROESTER made in Germany ist ein Sinnbild für zuverlässige und langlebige Investitionslösungen, die es Kunden erlauben, profitable Produkte auf höchstem Qualitätsniveau herzustellen.

Der bleibende Wert des eigenen Labels »Made in Germany« beruht bei TROESTER auf stetiger Innovation und der Fähigkeit, ein gutes Produkt immer noch besser zu machen, auf präzis durchdachter technischer Entwicklung und handwerklich versierter Umsetzung sowie auf der Fähigkeit, Kundenprobleme in effiziente Produktlösungen zu verwandeln und kompetenten Service über den kompletten Produktlebenszyklus zu bieten. Als sichtbares Zeichen dieser Qualitätsgarantie kennzeichnet TROESTER jede Maschine nach seinem Ursprung »made in Germany«

All diese Komponenten, die »made in Germany« erst zum Leben erwecken, stammen bei TROESTER aus einer Quelle, die seit Gründung maßgeblich zur Stärke des Unternehmens beiträgt: Damit »made in Germany« auch zukünftig ein Leistungsversprechen für vortreffliche Qualität bleibt, nimmt TROESTER die Aus- und Fortbildung seiner Mitarbeiter sehr ernst. Aus deren Netzwerk an Wissen und Fähigkeiten erwachsen Innovationen »made in Germany«, die zu praktikablen Produktlösungen führen, mit denen TROESTER-Kunden führende Hersteller von Kautschuk- bzw. Kunststoff-Erzeugnissen auf ihren Märkten werden.   

TROESTER Engagement

TROESTER unterstützt

TROESTER stellt aus

Besuchen Sie uns in Moskau/RUS:
Stand-Nr. D31,
Halle FO